• Home
  • Aktuelles
  • Einsätze
 

eiko_icon VU3 - Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 370
Einsatzort Details

B 82 Groß Dahlum - Wobeck
Datum 21.10.2018
Alarmierungszeit 00:17 Uhr
Einsatzende 01:34 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 17 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/Sirene
Einsatzleiter Stefan Spitzer
Mannschaftsstärke 23
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß Dahlum
Rettungsdienst
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   LF 8  LF 8/6  RTW  NEF
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Um kurz nach Mitternacht kam am Sonntagmorgen ein 45jähriger Autofahrer auf der Stecke zwischen Groß Dahlum und Wobeck aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem stark deformierten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der ersteineintreffenden Wehr aus Groß Dahlum gerettet werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde eine große Rettungsöffnung mit dem hydraulischen Rettungsgerät geschaffen, durch die anschließend eine patientenschonende Rettung der Person durchgeführt werden konnte.

    Im Einsatz waren außerdem:


    Feuerwehr Schöppenstedt

    Mannschaftstransportfahrzeug

    MTF

    Tanklöschfahrzeug

    TLF 4000

    Rüstwagen

    RW1

    Feuerwehr Klein Dahlum

    Tragkraftspritzenfahrzeug

    TSF