Sechs Jugendliche absolvieren die Jugendflamme 2

Als bundeseinheitlicher Ausbildungsnachweis des Verbands Deutsche Jugendfeuerwehr, dient die Jugendflamme zur Überprüfung, ob die Mitglieder der Jugendfeuerwehren den Anforderungen an den Dienst in der Jugendfeuerwehr gewachsen sind. Das zugehörige Abzeichen der Jugendflamme Teil 2 kann ab einem Alter von 13 Abzeichen Jugendflamme 2Jahren erworben werden. Hierbei werden die Jugendlichen in Bereichen wie Feuerwehrwissen und Teamgeist geprüft. Nach einigen vorbereitenden Übungsdiensten mussten die Teilnehmer der Jugendfeuerwehren aus Bansleben, Eilum, Vahlberg und Groß Dahlum u.a. in einer Prüfung ein Löschfahrzeug, dessen Funktion und Beladung erläutern, den praktischen Umgang mit Feuerwehrtechnik in einer Löschübung zeigen und Punkte beim Kugelstoßen und durch ein Geschicklichkeitsspiel sammeln. Am Ende des Prüfungsvormittags konnten alle Teilnehmer, darunter 6 unserer Mitglieder, das Abzeichen Jugendflamme 2 von Prüfer und Samtgemeindejugendwart Marco Piechatzek entgegennehmen.

Zu den Empfängern der Jugendflamme 2 gehören (v.l): Vincent Eckhoff, Ole Willeke, Maximilian Pinkepank, Lasse Willeke, Marvin Schmedes und Joshua Troppa.

Absolventen der Jugendflamme 2

Drucken E-Mail